Anerkennung eines Nicht-EU Abschlusses

Inter HECS > Dienstleistungen > Anerkennung eines Nicht-EU Abschlusses

Anerkennung eines Nicht-EU Abschlusses in Bulgarien

Wenn du deinen Abschluss in einem Land gemacht hast, das nicht Mitglied der Europäischen Union ist, du aber in Europa arbeiten möchtest, suchst du wahrscheinlich nach einer Möglichkeit, deinen Abschluss anerkennen zu lassen. Unser Team hat bereits vielen Menschen dabei geholfen, und wir sind hier, um auch dich zu unterstützen! 

Bedenke, dass das Verfahren zur Anerkennung deines Nicht-EU-Abschlusses in Bulgarien ein Jahr oder sogar länger dauern kann. Es gibt viele Schritte, die du durchlaufen musst.

Als Erstes musst du dich mit unserem Team in Verbindung setzen und ihnen folgende Informationen mitteilst:

  • Deine nationale Herkunft;
  • Deine schulische Laufbahn (wenn möglich, sende uns bitte alle relevanten Zeugnisse);
  • Deine Bulgarisch-Kenntnisse

Die Daten sind gemäß GDPR geschützt und werden nur dazu verwendet, dass sich unser Team mit deinem Fall vertraut macht und dir Dienstleistungen anbieten kann, die deinem Profil entsprechen.

Sobald du uns alle notwendigen Informationen zur Verfügung gestellt hast und wir deine Unterlagen geprüft haben, schicken wir dir ein Angebot für unsere Dienstleistungen. Der nächste Schritt ist die Unterzeichnung einer offiziellen Vereinbarung und der Beginn des Anerkennungsverfahrens – es wird ein langer, aber lohnender Weg!

Hier kannst du mehr über alle Dienstleistung lernen, die wir anbieten.

Virtuelle Tage der offenen Tür

Video der Woche