Studentenunterkünfte

Studentenunterkünfte in Bulgarien

Hat ein von einer bulgarischen Universität angebotenes Studienprogramm deine Aufmerksamkeit geweckt? Oder hast du vielleicht schon einen Studienplatz und jetzt ist es an der Zeit, nach Bulgarien zu ziehen? Wenn deine Antwort ja lautet, dann ist die Suche nach einer geeigneten Unterkunft ein wichtiger Teil der Vorbereitung deines Auslandsaufenthalts. Im Folgenden haben wir die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Thema Studentenunterkunft in Bulgarien zusammengestellt. Natürlich steht dir das Team von Inter HECS jederzeit zur Verfügung, wenn du Hilfe brauchst oder Fragen hast!

Außerdem, haben wir ein nutzvolles Video über die Wohnungsjagd in Bulgarien für dich vorbereitet – siehe es dir auf jeden Fall an!

  1. Wie viel kostet eine Studentenunterkunft in Bulgarien?

Studentenwohnungen in Bulgarien sind sehr erschwinglich – ein Mehrbettzimmer in den Wohnheimen der Universität kostet etwa 50 EUR (100 BGN) pro Monat. Die meisten internationalen Studierenden ziehen es jedoch vor, in einer Privatwohnung zu leben – in diesem Fall beträgt die Miete etwa 200 EUR – 400 EUR (400-800 BGN) pro Monat, je nachdem, in welcher Stadt und in welchem Viertel du wohnst.

  1. Wie kann ich eine Studentenunterkunft in Bulgarien finden?

Ausländer, die eine eigene Wohnung oder eine WG in Bulgarien mieten möchten, nehmen häufig die Dienste eines Immobilienmaklers in Anspruch. Es ist wichtig, mit einem vertrauenswürdigen Makler zusammenzuarbeiten, der einen guten Mietvertrag vorbereitet und dir Wohnungen zeigt, die deinen Erwartungen und deinem Budget entsprechen. Im Rahmen unserer Dienstleistungen bieten wir Unterstützung bei der Wohnungssuche an – wir können dich mit zuverlässigen Immobilienmaklern in Kontakt bringen, deinen Mietvertrag überprüfen, dir bei der Suche nach einem Mitbewohner helfen und vieles mehr!

  1. Was ist die beste Zeit, um nach Wohnungen in Bulgarien zu suchen?

Das akademische Jahr beginnt bei den meisten bulgarischen Universitäten im September oder Oktober. Wenn das auch der Fall für die Uni ist, für die du dich entschieden hast, raten wir dir mit der Wohnungssuche im Juli oder August zu beginnen. Der Grund dafür ist, dass die Wohnungsjagd zu Beginn des Semesters normalerweise schwieriger ist, aufgrund der hohen Anzahl an Studenten, die zu dieser Zeit nach Bulgarien ziehen.  

  1. Wo kann ich als Student in Bulgarien leben?

Es gibt zwei Möglichkeiten – in einem Studentenwohnheim (wenn die Uni eins hat) oder in einer eignen Wohnung bzw. einer WG in der Stadt, in der du studieren wirst.

Normalerweise leben im Studentenwohnheim zwei Leute zusammen – es gibt ein Badezimmer und ein Schlafzimmer mit zwei Betten und zwei Tischen. Der größte Vorteil in einem Studentenwohnheim zu wohnen ist, dass die Miete sehr billig ist (ungefähr 50 Euro pro Person im Monat). Auf der anderen Seite sind die Studentenwohnheime in Bulgarien oftmals weit weg von der Uni und die Plätze sind limitiert. Außerdem haben einige Wohnheime keine Küche und es ist dir nicht erlaubt in deinem Raum zu kochen.

Eine andere Möglichkeit ist nach einer eigenen Wohnung oder einer WG zu schauen. Somit kannst du selber entscheiden, wo du leben willst, wie das Apartment ausschauen soll, mit wem du zusammenlebst, etc. In diesem Fall ist die Miete höher (200-400 Euro im Monat, abhängig von der Stadt, in der du lebst, und wo das Apartment liegt, etc.)

  1. Kann ich mit einem anderen Inter HECS Studenten zusammenwohnen?

Ja, das kannst du – einen WG-Partner zu finden ist Teil unserer Services.

  1. Gibt es noch andere Dinge, die ich beachten soll?

Wenn du dich für ein Apartment entscheidest musst du einen Vertrag mit dem Vermieter unterschreiben. Zusätzlich musst du normalerweise drei verschiedene Beträge bezahlen:

  • Die Miete für den ersten Monat;
  • Eine Kaution (die in der Regel ungefähr ein bis zwei Monatsmieten entspricht);
  • Provision für den Immobilienmakler (wenn du einen in Anspruch genommen hast);

Schau dir unseren YouTube Kanal an, um nützliche Informationen bezüglich einer Studentenunterkunft in Bulgarien zu bekommen. 

  1. Sind Nebenkosten in der Miete enthalten?

Nein, in der Regel sind sie das nicht.

Virtuelle Tage der offenen Tür

Video der Woche